Abmahnung

Anwaltskanzlei Irena Havranek

Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht in Erfurt

Eine Abmahnung hat, wie nachfolgend dargestellt, mehrere Funktionen. Nur wenn sämtliche Funktionen erfüllt sind, handelt es sich um eine formell rechtmäßige Abmahnung.

Dokumentationsfunktion

Das abgemahnte Verhalten muss genau beschrieben werden. Dies bedeutet, dass ein fremder Dritter, der mit der Sache überhaupt nichts zu tun hat, erkennen kann, worum es geht, insbesondere welches konkrete Verhalten (wann, wo, wem gegenüber?) vorgeworfen wird.

Pauschale Vorwürfe, wie etwa „Sie sind wiederholt unpünktlich zur Arbeit erschienen“ oder „ihre Arbeitsleistungen sind mangelhaft“ oder „Sie sind mehrfach betrunken am Arbeitsplatz erschienen“, erfüllen die Dokumentationsfunktion nicht und es liegt damit keine wirksame Abmahnung vor.

Hinweisfunktion

Es muss deutlich hervorgehen, dass das abgemahnte Verhalten als Vertragsverstoß gerügt wird und der Arbeitnehmer darauf hingewiesen wird, dass er in Zukunft seine vertraglichen Pflichten ordentlich zu erfüllen hat.

Warnfunktion

Aus der Abmahnung muss hervorgehen, dass der Arbeitnehmer im Wiederholungsfall mit einer Kündigung rechnen muss

Sie haben Beratungsbedarf in Sachen Arbeitsrecht in Erfurt und Umgebung? Vereinbaren Sie hierzu einen Termin zu einem individuellen Beratungsgespräch! Rufen Sie uns an unter +49 361 596490 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihr Weg zu uns

Mit dem Pkw von der Autobahn
  • Autobahn A71 Abfahrt Bindersleben/Messe/Flughafen
  • auf Hersfelder Straße Richtung Flughafen
  • nach 2km links in Gustav-Weißkopf-Straße/Büropark Airfurt
  • dann links ab in Melchior-Bauer-Straße

Kostenfreie Parkplätze in der Tiefgarage der Melchior-Bauer-Straße 5 und im direkten Umfeld sind für Sie vorhanden.

Adresse

Melchior-Bauer-Str. 5
99092 Erfurt